Seminar: Energetische Inspektion

Seminar „Energetische Inspektion nach § 12 der EnEV“ (2 Tage)

30.03.2017 Kennziffer AIG-EnEV: Grundlagen, rechtliche Bestimmungen und deren Anwendung - Energieeinspargesetz (EnEG) und Energieeinsparverordnung (EnEV). Technische Regelwerke in Bezug auf Anforderung und praktischer Umsetzung. Geeignete Verfahrensweise(n) zur energetischen Inspektion von Klimaanlagen und Lüftungsanlagen in Nichtwohngebäuden. Innenraumklima, Referenzanlage, Bewertung der Anlagenauslegung, Interpretation und Auswertung der Messwerte, Ergebnisfeststellung und Dokumentation

Artikel anzeigen
Kontakt

Sandra Eisele

Assistenz Fachabteilung Klima- und Lüftungstechnik, Arbeitsgemeinschaft Instandhaltung Gebäudetechnik (AIG)

Tel.: 

(+49 69) 66 03-1489


Fax: 

(+49 69) 66 03-2489


sandra.eisele@vdma.org

Seminarleiter


Dr.-Ing. Meinolf Gringel
 

 

 

 

 

 

 


 

 

Studierter Energietechniker. Nach seiner Promotion im Bereich der Kältetechnik übernahm er die Leitung der kälte- und klimatechnischen Prüfstände bei der DMT GmbH in Essen. Im Rahmen dieser Tätigkeit führt er messtechnische Bewertungen der Energieeffizienz von Anlagen, Systemen und Einzelkomponenten durch. Insbesondere beschäftigt sich Dr.-Ing. Meinolf Gringel mit der energetischen Inspektion von RLT-Anlagen in Nichtwohngebäuden. Dr. Ing. Meinolf Gringel ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Kältetechnik bei der IHK Dortmund und Leiter des Europäischen Testzentrums für Wohnungslüftungsgeräte e. V. (TZWL). In diesen Funktionen ist er Mitarbeiter in verschiedenen Arbeitskreisen des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. (VDMA), des Fachverbandes Gebäude-Klima e. V. (FGK) und des DIN-Normenausschusses Kältetechnik (FNKä). Weiterhin ist Dr.-Ing. Meinolf Gringel Autor zahlreicher Fachbücher und sonstiger Veröffentlichungen.

Anmeldeformular
Anmeldeformular