Seminare: Raumlufttechnik

Seminar „Raumlufttechnik Aufbau“ (1 Tag)

30.03.2017 h,x-Diagramm; RLT-Anlagen für hohe Anforderungen (Rechenzentren, Kliniken, Mehrzonenlagen in Bürogebäuden, Induktionsanlagen); Sonderbauarten (Kühldecken, sorptionsgestützte Klimatisierung); Kriterien für die Auswahl und Berechnung geeigneter Systeme; Auswirkung des Betriebsverhaltens auf die verbrauchgebundenen Kosten einer RLT-Anlage; Möglichkeiten zur Einsparung von Verbrauchskosten.

Artikel anzeigen

Seminar „Objektleiter-Schulung Raumlufttechnik“ (1 Tag)

30.03.2017 Grundlagen der thermischen Behaglichkeit. Zustandsänderungen der Luft an Hand des h,x-Diagramms. Raumlufttechnische Komponenten und Anlagen (Grundlagen). Aufbau und Funktion von RLT-Anlagen. Betrieb und Überwachung raumlufttechnischer Anlagen. Ziele und Aufgaben der Instandhaltung (insbesondere Wartung).

Artikel anzeigen

Seminar „Sachkunde für die Wartung von Brandschutzklappen“ (1 Tag)

30.03.2017 Funktionsweise der Brandschutzklappen und deren Bauteile; Ausführungen von Brandschutzklappen; baurechtliche Voraussetzungen/Zulassung; Wartungstätigkeiten; Asbest in Brandschutzklappen; haftungsrechtliche Aspekte/Verantwortlichkeiten.

Artikel anzeigen

Seminar „Raumlufttechnik Basis“ (1 Tag)

30.03.2017 Grundlagen der thermischen Behaglichkeit nach DIN EN 13779; gesetzliche Mindestanforderungen an RLT-Anlagen; Aufbau einfacher RLT-Anlagen; Funktion lufttechnischer Bauelemente; Methoden zur Bestimmung des Volumenstroms; Anforderungen an die Wartung und den Betrieb von RLT-Anlagen gemäß VDMA 24186 und VDI 3810.

Artikel anzeigen
Kontakt

Sandra Eisele

Assistenz Fachabteilung Klima- und Lüftungstechnik, Arbeitsgemeinschaft Instandhaltung Gebäudetechnik (AIG)

Tel.: 

(+49 69) 66 03-1489


Fax: 

(+49 69) 66 03-2489


sandra.eisele@vdma.org

Seminaleiter

 

Dipl.-Ing.(FH) Uwe Sonntag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Studium der Versorgungstechnik an der Fachhochschule für Technik in Esslingen

 

Studienabschluss als Dipl.-Ing.(FH) der Versorgungstechnik

 

Tätig bei TÜV SÜD Industrie Service GmbH in Filderstadt als anerkannter Sachverständiger nach der Bausachverständigenverordnung (BauSVO) in Verbindung mit der Landesbauordnung (LBO) u.a. für die Fachgebiete maschinelle Zu- und Abluftanlagen sowie mechanische Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

 

VDI anerkannter Referent für Lufthygieneschulungen Themenbereich Technik nach VDI 6022

 

Referententätigkeit im Rahmen der Tätigkeit als Sachverständiger und Referent bei der TÜV SÜD Akademie.

 

 

 

 

 

 

 

 

Dipl.-Ing. (FH) Norbert Schaeberle

Anmeldeformular
Anmeldeformular