Chillventa eSpecial 2020 - Experten der Luftfiltertechnik informieren

NürnbergMesse GmbH

Vom 13. bis 15. Oktober findet das Chillventa eSpecial statt. Die VDMA Klima- und Lüftungstechnik nimmt an der virtuellen Veranstaltung teil und informiert zum Thema „Aufrüsten bestehender Lüftungssysteme in COVID-19 Zeiten“.

Am Donnerstag, 15. Oktober ab 9:00 Uhr geht es in der virtuellen Vortragsreihe um das Thema Lüftungssysteme in Zeiten von COVID-19.

Grundlagen der Luftfiltration
Dr.-Ing. Marc Schmidt, Vice President Technologies Europe, AAF-Lufttechnik GmbH, geht in seinem Vortrag zunächst auf Grundlagen der Luftfiltration ein. Erläutert werden hierbei in Air Handling Units üblicherweise verwendete Luftfilterbauformen und Filterklassen sowie empfohlene Luftwechselraten für unterschiedliche Anwendungen und Lüftungsszenarien.

Diskutiert werden darüber hinaus sinnvolle Upgrade Möglichkeiten von existierenden Air Handling Units sowie deren Grenzen und Implikationen. Dabei steht die Auswahl geeigneter Luftfilter und deren Auswirkung auf die Partikelkonzentration (Virenlast) im Vordergrund, ohne jedoch die Energiekosten aus den Augen zu verlieren.

Weitere Themen sind der sichere Wechsel von Luftfiltern sowie der Einsatz von UV-C Strahlern in Lüftungsanlagen.

Dr.-Ing. Marc Schmidt studierte am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Chemieingenieurwesen und promovierte auf dem Gebiet der Luftfiltration & Partikeltechnologie. Er ist Leiter der Forschung- und Entwicklungsabteilung von AAF Europa und aktueller Chairman der Eurovent Product Group Filter PG-FIL.

Sicherer Betrieb von Lüftungsanlagen
Wie werden Lüftungsanlagen im Kampf gegen das Covid-19 Virus ausgestattet und sicher betrieben? Welche Risiken und Chancen bietet der Einsatz von dezentralen oder kleinen mobilen Lüftungsgeräte zur Unterstützung beziehungsweise zum Einsatz in bisher nicht belüfteten Räumen? Welche Lösung ist optimal für Schulen, in der Gastronomie oder im Fitnesscenter?

Der Vortrag von Thorsten Stoffel (M.A.), DELBAG GMBH, geht auf die Vielzahl der Faktoren ein, die hierbei eine Rolle spielen. Im fachlichen Austausch mit den Teilnehmern werden Lösungen für unterschiedlichste Anwendungsfälle aufgezeigt.

Als Produktmanager der DELBAG Luftfiltration ist Thorsten Stoffel für das gesamte Produktspektrum der Luftfilterlemente und Luftfiltersyteme verantwortlich und betreut seit Jahren deren Produktpflege sowie die strategische Produktentwicklung.