Klima- und Lüftungstechnik im Fokus der pro.vention

Messe Erfurt GmbH

Vom 7.- 8. Juli findet in Erfurt die 2. pro.vention statt. VDMA und Mitgliedsunternehmen planen erneute Teilnahme an der Infektionsschutz-Messe.

Zur pro.vention, der Fachmesse mit Kongress zu Corona-Schutzmaßnahmen, erwartet die Messe Erfurt auch in diesem Jahr über 120 Aussteller. Gezeigt werden lösungsorientierte Produkte und Entwicklungen im Bereich Infektionsschutz.

Wie bereits zur pro.vention 2020 plant der Fachverband Allgemeine Lufttechnik im VDMA einen Messeauftritt gemeinsam mit Mitgliedsunternehmen der Klima- und Lüftungsbranche. Im Fokus steht die weitreichende Information über den Nutzen moderner Lüftungstechnik in der aktuellen Pandemiesituation, aber auch weit darüber hinaus. Denn Luft bedeutet Lebenselixier. Moderne Lüftungsanlagen sorgen für gute Luftqualität und somit für Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit.

Die Anmeldung interessierter Mitgliedsunternehmen am Gemeinschaftstand ist bis 8. März über den Fachverband möglich.

Weitere Informationen zur Messe unter  https://www.provention-erfurt.de/.